KRAMPFADERN/BESENREISER VERÖDUNG


Informationen

Viele Krampfadern lassen sich erfolgreich ohne Operation behandeln mit der Venenverödung. Bie der Verödung wird das Medikament Äthoxysklerol in die Krampfadern gespritzt. Äthoxysklerol bewirkt eine Reizung der Venenwand, dadurch verklebt die erweiterte Krampfader. 

Die Behandlung dauert je nach Ausprägung der Krampfadern ca 15 Min. und ist kaum schmerzhaft. Anschließend können sie direkt ihren alltäglichen Behandlungen nachgehen, auch Sport ist erlaubt.




Right Side Navigation

7350 Oberpullendorf | Hauptstraße 9 | T +43 2612 424 56-0 | F DW 89

Bottom Navigation

home
verkleinern
vergrößern
print
email
kalender
sitemap